Coaching für Führungskräfte

Andere Menschen zu führen ist verbunden mit professioneller Arbeit an sich selbst. Mit der Berufung zur Führungsposition ist ein reflektierter Umgang mit dem gesamten unternehmerischen Handeln und Beziehungsgeschehen notwendig, einschließlich der Betrachtung und Präsentation der eigenen Rolle. Welche Werte und Visionen sollen die Richtung des Handelns bestimmen, welche Ziele und Entwicklungsaufgaben werden formuliert, und wie können die Menschen mit ihren Bedürfnissen gesehen, adäquat gefördert und verantwortungsvoll gefordert werden?
Wie werden ethische Leitlinien im Unternehmensalltag gelebt und umgesetzt, wie wird miteinander kommuniziert, und welcher Führungsstil ist für mich in welcher Situation der richtige? Und wie gut gelingt es trotz hoher Belastung eine gesunde Resilienz und Work-Life-Balance zu bewahren?